Eilmeldung Oktober 2017:

Amazon Bestseller #1 in 3 Kategorien: Österreichische Literatur, Schweiz Literatur und Multimedia! 

 

Eilmeldung November 2017:

Wahnsinn, wir sind dreistellig! Aus allen 8.000.000 Büchern belegt das YouTuber Jahrbuch den insgesamten Bestseller-Rang #746


Das Kind wird erwachsen - von der Zeitschrift zum Hardcover Buch

Unser Konzept war es, ein Buch zu schaffen, das all unsere tollen YouTube-Ereignisse verewigt. Monat für Monat lassen wir

hier die Szene Revue passieren -mit all ihren großen und vor allem auch kleinen Highlights zwischen Januar 2016 und Mai 2017,

aktuelle Collabs, lustige und prägende YouTuber-Zitatetrendende Hashtags, u.v.m. Das Internet vergisst nicht und damit auch wir

nicht vergessen halten wir hier die schönsten, emotionalsten & prägendsten YouTube-Erlebnisse für euch in unserem Buch fest :)

Der Großteil der Ereignis ist mit authentischen Screenshots besagter Videos und einem Timestamp ausgestattet - fast als würde

YouTube selbst Tagebuch führen. Ein Sammlerstück zum Aufbewahren, Zurückdenken und immer wieder Hervorholen :) 

Let me present you 1,5 Jahre voller Schweiß, schlaflose Nächte, Liebe und unendlich viel Herzblut!

Wir fühlen YouTube nicht nur, wir leben es! 

So viele Chancen

 

Nachdem ich das StarsTube-Magazin durch einige Schicksalsschläge im privaten Leben für eine ungewisse Zeit auf's Eis gelegt hab, kamen unzählige Agenturen, renommierte Verlage und Business-Gurus auf mich zu, die gerne neue Projekte mit mir umsetzen würden :0 

Es ehrte mich so sehr, dass nicht ICH akribisch Bewerbungen schreiben muss, um wieder ins Leben zu finden, sondern, dass Unternehmen ab nun miiir schreiben, ob ich nicht mit ihnen arbeiten möchte. Verrückt!  Komplett verrückt! Miiiiir - ich kleiner Zwerg, der das Ganze daheim im Pyjama verrichtet :D

 

 

 

 

I am back!

 

 

Einer unter jenen, die mich kontaktierten, war Mario Tiedemann.  Zusammen mit meinem guten Freund Michi haben wir uns oft bei ihm in Berlin getroffen - er gab uns irrsinnig tolle Impulse und wurde zu so etwas wie einem Mentor für uns.

 

Die beiden waren Feuer und Flamme dafür mein Baby StarsTube wieder aufleben zu lassen und fragten sich "Warum sollte man daraus nicht gleich ein Buch machen!?" So nahm ich die beiden mit ins Boot und wir beschlossen meinem Baby StarsTube ein neues gutes Zuhause zu geben - in einem Hardcover ;p 

 

 

 

 

Lebenstraum: es in's Buchregal schaffen!

Ich werde oft gefragt, warum ich es mir nicht einfacher mache und StarsTube 'online' weiterführe. Ganz nach dem Motto "Online kann jeder" brauche ich die Herausforderung - ganz abgesehen davon, bin ich ein irrsinniger Print-Fan, der eine unstillbare Begeisterung für gedruckte Sachen hat. 

Es bleibt meine Mission ein physisches Produkt auf den Markt zu bringen. Meine Herausfor-

derung  - denn sehr viele Künstler und Autoren müssen eben leider auf den digitalen Weg

(eBook,...) oder Versandhandel ausweichen. Es würde die Buchladenkapazität um Längen sprengen, wenn jede Buch-Idee eines jeden Autors auch im Regal landen würde. Ein Bruchteil des Onlineangebots steht tatsächlich in Buchhandlungen. Es bedeutet mir die Welt & es ist ein großes Geschenk, dass mein Baby es 2017 wieder ins Regal geschafft hat - & das auch noch in Deutschland, Österreich & der Schweiz - das ist eine unfassbare Ehre für mich! *_*

_____________  Thalia, Hugendubel, Libro, Weltbild, Mayersche, überall wo es Bücher gibt _____________

Der Verlag, der das möglich machte!

Wir haben uns zuvor mit ein paar Verlagen, die mich bereits wegen weiterer Projekte (anknüpfend

an StarsTube) kontaktiert hatten, getroffen. Auch wenn es sehr namhafte Verlage waren, die auf 

mich zukamen, bemerkte ich schnell, dass meine Gegenüber kaum youtube-affine sind & YouTube

als lukrativen Zug sehen, auf den man aufspringt, da er halt viel Geld bringen kann. Furchtbare Intention! Ich brauche jemanden an meiner Seite, der YouTube genauso lebt wie ich! Bei den Videodays 2016 stießen wir auf Community Editions - ein Verlag nur für Influencer. Optimal!

 ____________________________________________________________________________________________________

 

Das Zwischenmenschliche passte auf Anhieb und ich dachte niemals, dass ich mich bei einem Verlag 

so wohlfühlen kann. Das ganze Team ist mir richtig ans Herz gewachsen. Es ist für mich noch immer, als wär das Ganze (wie zu Magazin-Zeiten) in meinem Eigenverlag - nur mit einer unfassbaren Ladung

an Unterstützung im Back-End. Ich bleibe meine eigene Chefin & der Kopf hinter meinem Baby, sie drängen mich in keine andere Richtung und lassen mir immer das letzte Wort. Es war eine wirklich bereichernde Zusammenarbeit! Ich liebe diese Crew! 

 

 

Let the games begin!

Ich dachte, eine Zeitschrift in Eigenregie zu stemmen ist die Herausforderung schlechthin, aber was dieses Buch von mir abverlangt hat...puuuuh...das war nochmal ein Kaliber für sich.

 

1,5 Jahre haben wir ingesamt an dem Projekt gearbeitet - jeder von uns nennt es schon "Mammutprojekt", da wir alle über uns hinausgewachsen sind. Selbst

mein Verlag meinte, dass sie selten ein Buchprojekt hatten, das solch eine Komplexität aufweist. Es war beinahe unmöglich dieses Projekt zu koordinieren, da wir so viele Tools und Kanäle aufeinander abstimmen mussten: Photoshop, InDesign, Scribbles, Trello-Boards, Google Doks, Ausdrucke,...

(btw ich such immer die passendsten Bilder-Momente aus meinen Buchvlogs ;D)

 Dass wir 2x den Release verschieben mussten, spricht eigentlich für sich, oder?! xD Uiiuii, wenn man diesen Stress nicht am eigenen Leib erfahren hat, befindet es sich außerhalb jeglicher Vorstellungskraft, welch enorme Arbeit dieses Buch war :0

 

Mein Drang zum Perfektionismus wurde mir oft zum Feind. Ich wollte mit jedem Tag ein immer noch besseres Buch schaffen, als es am Vortag war. Meine ganzen Aufgabengebiete machten es mir oft schier unmöglich, meinen Alltag noch normal zu verrichten. Ein normaler StarsTube-Arbeitstag sprengt jegliche Norm an Arbeitsstunden - und wisst ihr was? Ich genieße jede einzelne davon :))

 

In einem weiteren Unterpunkt erkläre ich euch unsere einzelnen Steps von

der Idee bis zu unserem fertig gedruckten Baby. Warum ich meinen Körper gedrillt hab, täglich nur noch 3 Stunden Schlaf zu brauchen, ich oft auf Essen verzichtet hab und was die größte Herausforderung war, erfahrt ihr hier :)


& so schaut's aus


Release

29. September 2017

 

Wo?

Deutschland, Österreich & der Schweiz im Buchladen deines Vertrauens // & online!

 

Wie?

Hardcover, 160 Seiten - Jede einzelne Seite ist ein Unikat mit viel Liebe zum Detail :)

 

Wer?

Me : Konzeption, Recherche der Inhalte, Design

Pachuco: Texting + erweiterte Recherche
Michi Leber:  Bildrecherche (Screenshots)

 

 



some impressions



some impressions of my designs